Zimtsterne

Zimtsterne
Wie jedes Jahr probiere ich ein neues Plätzchenrezept aus. Dieses Jahr habe ich mich endlich an Zimtsterne gewagt. Wegen des Eischnee´s bin ich ja immer davor zurück geschreckt, denn mit dem steh ich auf Kriegsfuss :). Ausserdem ist der Teig so weich und muss oft mit Folie ausgerollt werden, solche Teige nerven mich. Aber ich hab mir da jetzt eine Hilfe besorgt !

Ich hab mir eine Form gegönnt 🙂 Bin ja bei sowas immer skeptisch ob es wirklich eine Hilfe ist und ob ich sowas spezielles überhaupt anschaffen soll. Aber ich muss sagen mir hat´s sehr geholfen. Einfach nur Teigkügelchen abnehmen und reindrücken und danach mit der zweiten Form Eischnee drauf pinseln. Perfekt.

Zimtstern2
So aber nun zum Rezept, geht natürlich auch ohne Form:

Zutaten:
3 Eiweiße
200 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
300 g gemahlene Mandeln
2 TL Zimt

Die Eiweiße steif schlagen und dabei den Puderzucker und Vanillezucker nach und nach dazugeben. Etwa 1 Tasse vom Eischnee abnehmen und kühl stellen.

Unter den restlichen Eischnee 300 g gemahlene Mandeln und das Zimtpulver heben. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten kühl stellen.

Variante ohne Form:
Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft). Teig 7 mm dick ausrollen. Einen Sternausstecher in kaltes Wasser tauchen, und einen Stern damit ausstechen. Alle Sterne dünn mit dem restlichen Eischnee bestreichen.

Die Zimtsterne im Backofen (unten, Umluft 130 Grad) 25 Minuten backen. Die abgekühlten Zimtsterne am besten in einer gut schließenden Blechdose aufbewahren.

Zimtstern

Eine schöne Weihnachtszeit wünscht Euch

Eure Civetta

Advertisements

3 Gedanken zu “Zimtsterne

  1. Unglaublich, es gibt eine Zimtsterne-Sternform?! Normalerweise geht ja bei mir nichts über den Schokoladenkeks, aber Zimtsterne gehören einfach zur Weihnachtszeit. Und deine sehen toll aus!

    Hach, ich fürchte, ich brauche so eine Form…

    Liebe Grüße,
    Stephanie

    • Hallo Stephanie,
      ja die gibt es 🙂 Wusste ich auch nicht ! Gibt es zur Zeit bei einem großen „Kaffee“Anbieter (bei dem ich alles kaufe ausser Kaffee) und ist mir zufällig aufgefallen. Und spülmaschinenfest ist sie auch, kein sauber machen 🙂
      LG Civi

Teile deine Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s