Zucchini für Anti-Gemüse-Griller

Zucchini

Sommer, Sonne, Grillen! 🙂 Hab ich doch glatt, immer mal wieder, Gemüse auf den Grill gelegt. Darunter vor allem Zucchini. Doch leider kam die gegrillte Zucchini bei der Fleisch- und Würstchenfraktion nie sonderlich gut an. Fad, nicht ganz durch oder gerne auch mal etwas verbrannt, kamen die Scheiben daher. Auch, weil der Grillmeister weniger auf das Gemüse-Beiwerk achtet, als auf die Fleischauflage. Deshalb suchte ich nach einer Möglichkeit, das Gemüse attraktiver zu machen. Und dabei habe ich diese Idee im Internet entdeckt.
Weiterlesen

Marzipan-Mohntorte zum Nikolaus

Nikolaustorte

Zum Nikolaus hab ich eine neue Torte ausprobiert. Die ist ein echt kein Leichtgewicht 🙂 im wahrsten Sinn des Wortes! Hat ein ordentliches Gewicht, hab ich beim Transport festgestellt!
Ziemlich mächtig aber sehr lecker! Das Rezept hat mich auf einem Zeitschriften-Cover angelacht. So perfekt hab ich sie natürlich nicht hingebracht aber der Geschmack zählt ja auch. Die Kombination von säuerlichen Himbeeren und der Mohnsahne ist wirklich mal was anderes. Süß macht das Ganze dann das Marzipan. Wer Marzipan nicht mag lässt´s einfach weg. Ich habe noch ein paar Sachen am Rezept vereinfacht, damit es schneller geht, trotzdem solltet ihr die Torte nur backen wenn ihr Zeit mitbringt 🙂 Weiterlesen

Zimtsterne

Zimtsterne
Wie jedes Jahr probiere ich ein neues Plätzchenrezept aus. Dieses Jahr habe ich mich endlich an Zimtsterne gewagt. Wegen des Eischnee´s bin ich ja immer davor zurück geschreckt, denn mit dem steh ich auf Kriegsfuss :). Ausserdem ist der Teig so weich und muss oft mit Folie ausgerollt werden, solche Teige nerven mich. Aber ich hab mir da jetzt eine Hilfe besorgt ! Weiterlesen

Ein letzter Sommergruß… Die Miniwindbeuteltorte

Kuchen4

Hier ist sie also, meine letzte Sommertorte für dieses Jahr. Ja es ist Herbst geworden. Auch wenn die Wetterfrösche immer noch von den kommenden warmen Tagen schwärmen, bei uns is Herbst. Morgens Nebel, Abends Nebel. Dafür riecht es aber auch schon wunderbar nach Herbst, einfach herrlich! Aber zurück zur Torte.

Als Sommertorte schmeckt sie natürlich gekühlt am besten. Sie ist ein bisserl aufwendig, aber die Mühen wert. Besonders die Mini-Windbeutel die sich im Inneren verstecken sind der Clou! 🙂 Weiterlesen

Traumhafte Aprikosennektartorte

kuchen
Diese Torte hat mir schon auf dem Rezeptfoto so gut gefallen, aber das lange Rezept hat mich ein bischen abgeschreckt. Aber wider erwartend war es gar nicht so kompliziert und sie macht echt was her! Eine richtig schöne Torte für Geburtstage und Familienfeiern. Gut gekühlt serviert, schmeckt sie am besten. Sommerlich, cremig, lecker! Weiterlesen